Christian-Morgenstern-Programm am 14. April 2024

Pressemitteilung der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde St. Johannis Hoher Fläming

Morgensterns „Leise Lieder” erklingen am Sonntag, dem 14. April 2024 um 15:00 Uhr in der Kunstkirche Hohenwerbig. Der Liedermacher Christian Schmiedt aus Berlin verbindet Christian Morgensterns Galgenlieder mit dessen wunderschönen Liebesgedichten und eigenen Werken.

Christian Morgenstern wurde zu Lebzeiten bekannt durch seine humorvollen “Galgenlieder”. Gewünscht hat er sich eine stärkere Rezeption seiner ernsten Gedichte. Das Programm des Liedermachers Christian Schmiedt aus Berlin verbindet Lieder, die aus Galgenlyrik entstanden sind, wie “Mitternachtsmaus” und “Km 21” mit aus den wunderschönen Liebesgedichten Morgensterns geschriebenen Liedern wie “Wenn Du nur wolltest” und “Leise Lieder”.
Insgesamt sind 9 Lieder entstanden, dazu bringt Christian Schmiedt weitere Gedichte und Einblicke in Christian Morgensterns Leben und Persönlichkeit.
Auch eigene Lieder und Gedichte werden zu hören sein.

Eintritt frei. Spende erwünscht.

(Foto: Christian Schmiedt)

 

Datum

14. April 2024 (Sonntag)
Abgelaufen!

Uhrzeit

15:00 - 16:30

Standort

Kunstkirche Hohenwerbig

Veranstalter

Pfarramt Niemegk
Telefon
(033843) 51338
E-Mail
pfarramt.niemegk@ekmb.de